Deaktivieren | So deaktivieren Sie Windows Blickpunkt

Viele Windows-Benutzer mögen die Windows-Perspektive. Es gibt aber auch solche, die Windows Blickpunkt nicht nutzen wollen. Viele Gründe, die Lockscreen-Fenster zu ersetzen. Ersetzen Sie es gerne durch ein Familienfoto als Hintergrundbild für den Sperrbildschirm. Glücklicherweise ist das Deaktivieren von Windows Spotlight so einfach wie das Einschalten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Windows Blickpunkt zu deaktivieren.

Windows Blickpunkt Quiz Deaktivieren

  1. Der erste Schritt besteht Desktop.
  2. Klicken Sie anschließend auf Personalisieren. Dies öffnet die Kategorie Personalisierung der Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf die Option Sperrbildschirm.
    Windows Blickpunkt Quiz Deaktieveren

    Windows Blickpunkt Quiz Deaktieveren

  4. Wählen Sie nun im rechten Bereich im Abschnitt Hintergrund entweder die Option Bild oder Diashow aus der Dropdown-Liste.

    Bild- und Diashow-Option

    Bild- und Diashow-Option

  5. Wenn Sie Bild wählen, können Sie ein bestimmtes Bild als Hintergrund festlegen. Klicken Sie einfach auf Durchsuchen, um durch Ihre Bildergalerie zu navigieren.
  6. Im Falle einer Diashow-Option müssen Sie mehr als 1 Bilder auswählen. Fügen Sie dazu zunächst alle Bilder, die Sie als Diashow anzeigen möchten, in einen Ordner ein. Klicken Sie dann im Personalisierungsfenster auf “Ordner hinzufügen” und wählen Sie den Ordner mit Ihren Bildern aus.

Das ist alles Schritt für Schritt, um Windows blickpunkt zu deaktivieren. Jetzt können Sie dieses Fenster schließen. Ihr Sperrbildschirmhintergrund enthält nun das ausgewählte Bild oder die Diashow, und Spotlight ist jetzt deaktiviert. Wenn Sie es in Zukunft wieder einschalten möchten, wählen Sie auf der Registerkarte Personalisierung unter dem Dropdown-Menü Hintergrund erneut Spotlight aus.